Cross-Selling-Potentiale im Online-Shop

Sendungsverfolgung im eigenen Shop – Mit wiederkehrendem Traffic großes Potential ausschöpfen!

Ist Ihr Kunde dank der Versandkommunikation auf der Sendungsverfolgung im Shop gelandet, eröffnen sich Ihnen viele Cross-Selling-Möglichkeiten. Doch was bedeutet eigentlich Cross-Selling? Im klassischen Sinne: Dem Kunden zusätzlich zum bereits erworbenen Produkt weitere, ergänzende Produkte anbieten und verkaufen.

Die Seite zur Sendungsverfolgung ist der ideale Ort für Cross-Selling, da jeder Kunde automatisch auf diese Seite geleitet wird, um dort die gesuchten Informationen zum Paket zu erhalten. Die Sendungsverfolgung ist also ein Anker, der aus Ihren Bestandskunden erneuten Traffic generiert. Und darüber hinaus sind der Kreativität zur Gestaltung dieser Seite keine Grenzen gesetzt.

Sendungsverfolgung im eigenen Online-Shop - PAQATO

Natürlich muss die Seite nicht ausschließlich dafür genutzt werden, weitere Produkte anzuzeigen. Hier finden Sie weitere Beispiele, wie Sie wirkungsvoll Cross-Selling betreiben können:

Dienstleistungen anbieten

Vielleicht ist der Kunde gar nicht direkt an weiteren Produkten interessiert, aber benötigt Hilfe bei der Montage des gekauften Produktes. Egal, ob Installation oder Tipps zur Bedienung – Dienstleistungen dieser Art können direkt auf der Sendungsverfolgungsseite platziert werden.

Zusätzliche Information mit Sendungsverfolgung verbinden - PAQATO

Banner mit Sales-Aktionen

„Zahl zwei & erhalte drei“, Frühlings-Sale oder Rabattcodes – Das sind oft genutzte Sales-Aktionen, die dem Kunden auf der Sendungsverfolgungsseite ideal kommuniziert werden können und auf die entsprechenden Aktionen weiterleiten können.

Banner mit Sales-Aktion - PAQATO

Bewertungsportale einbinden

Viele Kunden informieren sich vor dem Kauf eines Produktes, wie andere Käufer das Produkt bewertet haben. Oft mangelt es jedoch an aussagekräftigen Bewertungen oder Bewertungen fallen negativ aus. Der Grund dafür ist, dass sich häufig nur diejenigen zu Wort melden, die mit dem Produkt unzufrieden sind. Um dem entgegenzuwirken und mehr positive Bewertungen einzufangen, bietet es sich an, bei so einer perfekten Customer Journey die Bewertungsportale direkt auf der Sendungsverfolgung einzubinden.

Eingebundenes Bewertungsportal - PAQATO

Danke-Banner

Warum nicht einfach mal Danke sagen? Zum Beispiel für das Vertrauen der Kunden im letzten Jahr. Gutes Branding inklusive.

Danke Banner - PAQATO

Und vieles mehr

Sicherlich sind das nur einige der prominentesten und weitverbreitetsten Beispiele. Bei der Gestaltung der Sendungsverfolgungsseite ist jedoch Kreativität und Verständnis für die Kundschaft und Zielgruppe gefragt. Was könnte für Kunden besonders attraktiv sein? Wie lassen sich Kunden am besten an den eigenen Shop binden? Cross-Selling-Elemente bieten nicht nur dem Onlinehändler Verkaufsmöglichkeiten und Kundenkontakt, sondern stellen auch für die Kunden interessante Angebote und passende Gelegenheiten dar.


Sendungsverfolgung im eigenen Shop und Cross-Selling-Potential nutzen?