So erhöhst du deine E-Mail Klickrate

Dein Ziel ist es, Kunden über die Versandbenachrichtigungen auf deine Tracking-Page oder direkt zurück in deinen Shop zu leiten, um so zusätzliche Conversions zu erzielen. Die Anzahl der Klicks spiegelt wieder, welche deiner Inhalte funktionieren und ob du das Interesse deiner Kunden wecken konntest. Zunächst gilt es, zusätzliche Informationen möglichst passend zum Inhalt einer E-Mail auszuwählen und zu platzieren. Den Link zu deiner Track & Trace Seite sollten deine Kunden in jeder Versand E-Mail schnell erkennen können. Der Tracking-Link lässt sich mit einem eindeutigen und gut sichtbaren Call-to-Action Button verbinden, der direkt unter dem Text angezeigt wird.

Für Werbebanner oder ergänzende Produkte, die du zusätzlich zu den Versandinformationen in deine E-Mails integrieren kannst, solltest du insbesondere darauf achten, deine Maßnahmen nicht zu aufdringlich zu gestalten. Positioniere zusätzliche Elemente am besten so, dass sie zum Inhalt deiner E-Mail passen.

6 Tipps zur Bannergestaltung für starke Klickraten