Alle Fragen und Antworten über PAQATO

Versandkommunikation mit PAQATO – alle Antworten aus Sicht der Sensus Media!

Versandkommunikation mit PAQATO – auf den letzten Meilen der Customer Journey

Sie finden das Thema Versandkommunikation interessant, sind sich aber noch unschlüssig, ob es den gewünschten Mehrwert für Ihr Unternehmen schafft? Wir haben bei unserem Partner Sensus Media nachgehakt, warum ein guter Informationsfluss auf dem Versandweg wichtig ist und welche Vorteile PAQATOs automatisierte Versandkommunikation Onlinehändlern bringt.

Mann mit einem Paket in der Hand
Begleiten Sie das Paket bis zum Kunden.

Aus der Sicht von Senus Media

Sensus Media ist eine Inhaber-geführte Marketing-Agentur mit dem Schwerpunkt im Bereich digitale Dienstleistungen. Seit 2005 betreut die Neufahrner Agentur erfolgreich Web-Projekte, die von E-Commerce Lösungen über Ad-Words-Kampagnen bis hin zu Hosting-Lösungen und offiziellen Shopware Plug-Ins reichen.

Steffen Bauer, Gründer und Inhaber von Sensus Media, berät seine Kunden im Bereich Kommunikationsstrategie entlang der gesamten  Customer Journey. Für den Versandweg zählt PAQATO zu den ausgewählten Partnern der Web-Agentur. Wir haben uns mit Steffen Bauer zusammengesetzt, um ein paar häufig gestellten Fragen zum Service von PAQATO zu klären.

Dein Paket ist da

Während das Corporate Identity Design am Anfang der Customer Journey oft energisch umgesetzt wird, nimmt markenkonforme Kundenkommunikation nach dem Kaufabschluss  oft ein abruptes Ende. Sobald Kunden an externe Bezahlsysteme weitergeleitet werden und das Paket aus dem eigenen Lager transportiert wird, geht auch der Kontakt zum Kunden an externe Diensleister und Zulieferer über.

Der Versand – ein oft unterschätzter Teil der Customer Journey?

So kommt es vor, dass ein Kunde Im Onlineshop mit einem lockeren „Du“ adressiert wird und anschließend eine Sendungsbenachrichtigung mit der Anrede „Sehr geehrte/r Frau/Herr“ erhält. Ein radikaler Wechsel des Kommunikationsstils, der oft vernachlässigt wird, findet Steffen Bauer. Und das, obwohl das Versanderlebnis oft im Gedächtnis des Kunden bleibt. Unternehmen, die auf wiederkehrende Kunden setzen, bietet der Versandweg deshalb großes Potenzial.

Proaktive Problemlösung

Während Versandprobleme unausweichlich sind, können Onlinehändler mit eigener Kommunikationsstrategie beim Versand nicht nur Schadensbegrenzung betreiben, sondern auch Unzufriedenheit vorbeugen.

Lieferprobleme bei DHL werden beispielsweise zuerst an Kunden weitergegeben, ohne dass das Unternehmen informiert wird. Dies führt nicht selten dazu, dass Endkunden beim Kundenservice ein Lieferproblem melden, welches intern noch gar nicht bekannt ist, meint Steffen Bauer.

Nahaufnahme eines Pakets
Mit der Versandnanalyse proaktiv Probleme erkennen und lösen.

Vorteile einer gelungenen Kundenkommunikation

Auch wenn sich die Kommunikationsstrategie je nach Branche und Business-Modell unterscheidet, gibt es universelle Elemente, die eine gelungene Kundenkommunikation entlang des Versandweges ausmachen:

  1. Markenkonforme Kommunikation – Ansprache und Umgangston passend zur Marke
  2. Corporate Identity Design – Versandmeldungen mit individuellem Layout und Branding
  3. Sendungsverfolgung – Statusupdates sorgen für Vorfreude beim Kunden
  4. Proaktive Problemlösung – Versandschwierigkeiten frühzeitig erkennen und mitteilen

„Es gab immer wieder Probleme mit dem Paket-Tracking, vor allem über Ländergrenzen hinaus.“

Wie funktioniert kundenorientierte Versandkommunikation?

Steffen Bauer und seine Teamkollegen von Sensus Media haben nach einer Lösung gesucht, die Ihren Kunden die Kontrolle über die Versandkommunikation gibt, ohne zusätzlichen Aufwand zu verursachen. Viele Unternehmen haben ohnehin ausgelastete Kapazitäten und selten die notwendige interne Logistik, um jeden Prozess selbst in die Hand zu nehmen.

„Wer dem Versandprozess sein Branding aufsetzt und dabei eine personalisierte und proaktive Kommunkationsstrategie nutzt, hat gute Chancen auf zufriedene Kunden, die wiederkommen.“

Frau mit nachdenklichem Blick
Lassen Sie Ihre Kunden nicht im Dunkeln stehen.

Was Ist PAQATO eigentlich?

PAQATO ist eine Controlling Software für Pakete, die das Unternehmen bereits verlassen haben. Sie ermöglicht es, den Kunden bis zum Erhalt des Pakets zu begleiten. So können Unternehmen Ihre Sendungen überwachen und bei Lieferschwierigkeiten schon vor dem Kunden informiert sein, um Probleme proaktiv zu lösen. Die Versandkommunikation kann individuell auf die Marke angepasst werden und erfolgt, einmal eingerichtet, völlig automatisiert.

Für Onlinehändler, die mehrere Carrier einbinden, bietet PAQATO eine Plattform, die eine Zentralisierung aller Paketdienstleister ermöglicht. Diese Flexibilität unterscheidet PAQATO von anderen Versanddienstleistern, die oftmals auf einen Carrier beschränkt sind.

Welche Vorteile bietet der Umstieg auf PAQATO?

Mit PAQATOs Software wird der letzte Teil der Customer Journey personalisierbar und individuell gestaltbar. Durch die Einbindung des Corporate Identity Designs wird der rote Faden der Kommunikationsstrategie bis zum Ende weitergeführt, die Wirkung der Brand verstärkt, und Professionalität geschaffen. Weitere Vorteile automatisierter Versandkommunikation:

  • Spart Ressourcen und Zeit auf lange Sicht
  • Steigert Kundenvertrauen und Zufriedenheit
  • Entlastet den Customer Service
  • Flexible und unbegrenzte Integration unterschiedlicher Carrier
  • Zentrale Verwaltung aller Paketdienstleister
  • Einfache und eindeutige Versandmeldungen
  • Funktioniert über Ländergrenzen hinweg
Mitarbeiter Meeting
Entscheiden Sie selbst, wie der Kunde über den Versand informiert werden soll.

Wie funktioniert die Integration?

Mit den selbsterklärenden Services von PAQATO verläuft die Integration oft sehr schnell. Die Dauer der Umsetzung ist jedoch abhängig von den gewählten Services, der Anzahl der zu integrierenden Versanddienstleistern und der internen Kapazitäten des eigenen IT-Teams.

Kunden der Sensus Media verwenden oftmals Shopware, wobei PAQATO auch mit zahlreichen anderen Plattformen kompatibel ist. Nach der Installation des entsprechenden Plug-ins, benötigen Sie lediglich einen API Key, den Sie nach Erstellung Ihres PAQATO Accounts erhalten, um die Grundeinrichtung abzuschließen.

Anschließend können Sie jeden Versanddienstleister individuell konfigurieren und dem Ganzen Ihr Corporate Design verpassen. Und schon erhält der Kunde personalisierte Versandbenachrichtigungen ganz im Stil Ihrer Brand. Sollte doch einmal eine technische Hürde auftauchen, ist das PAQATO Support-Team schnell erreichbar.

„Gute und unkomplizierte Kommunikation mit dem PAQATO-Team sorgt für eine reibungslose Umsetzung.“

Eignet sich PAQATO auch für mein Unternehmen?

Grundsätzlich sollte sich jeder Onlineshop Betreiber, der auf Kundenorientierung setzt, mit dem Versandweg als Teil der Kommunikationsstrategie auseinandersetzen, empfiehlt Steffen Bauer. Auch Unternehmen, die aus dem B2B Vertrieb stammen und sich erst kürzlich auf den B2C Markt gewagt haben, bietet sich so die Möglichkeit, den bestehenden Versandprozess zu optimieren.

Vor allem jungen Startups bietet PAQATO eine Entlastung, um sich besser auf Ihr Wachstum konzentrieren zu können. Die gewonnene Zeit kann beispielsweise in die Weiterentwicklung des Shops und Marketingaktivitäten investiert werden.

„Für kleine und große Unternehmen, die Ihre Brand Identity stärken wollen und auf wiederkehrende Kunden angewiesen sind, kann PAQATO einen wirkungsvollen Effekt haben.“

Strategiebesprechung bei Sensus Media
Entlasten Sie Ihren Kundenservice und konzentrieren Sie sich auf Ihr Wachstum.

Tracken, Informieren und Analysieren

PAQATO gibt Unternehmen die Kontrolle über den Versandprozess und eignet sich deshalb für jeden Onlinehändler, der seinen Kunden ein gelungenes Einkaufserlebnis bieten will. Die prozessoptimierenden Tools für den Versandweg steigern nicht nur die Kundenzufriedenheit, sondern stärken auch die Brand Identity. Für eine gelungene Versandkommunikation bietet PAQATO folgende Lösungen:


Sie möchten mit unserer Lösung Ihren Shop optimieren? Wir beraten Sie gerne!