PAQATO – Versandservice wie die Großen

Artikel aus dem Ecommerce-News-Magazin vom 26.02.2018

Besonders kleine und mittelständische Onlineshops kennen das Problem: Sie bieten tolle Produkte, die die Kunden lieben. Die Kundenkommunikation läuft, der Kunde bestellt, das Paket mit seinen Bestellungen wird dem Versanddienstleister übergeben und dann: Stille! Ab diesem Punkt haben die Händler keinen Einfluss mehr auf die Kundenkommunikation, sind machtlos, wenn die Lieferung nicht pünktlich kommt oder andere Probleme auftauchen.

Neben der fehlenden Versandkontrolle gibt es noch ein weiteres Problem: den Onlineshops entgehen zahlreiche Touch Points, in denen massig Cross-Selling-Potential steckt, da die Versandkommunikation über die Homepage des Paketdienstleister geleitet wird.

Paqato liefert die Lösung: Mit der Software zur Kundenkommunikation und Versandanalyse können Shopbetreiber Sendungen permanent überwachen und ihre Kunden proaktiv über Verzögerungen informieren. In der Folge nehmen Kunden den Kundenservice im Durchschnitt 30% weniger in Anspruch und Versandprobleme können mit dem Versandanalyse-Tool identifiziert und vorzeitig gelöst werden. Mit der Cloud-Software informieren Onlinehändler ihre Kunden automatisiert über Änderungen im Versandstatus und leiten sie über Tracking-Links zurück in den Online-Shop. So ergeben sich nicht nur zahlreiche neue Customer Touch Points, sondern tun sich auch ganz neue Potentiale im Cross-Selling auf.

Paqato bringt den Händler in die Lage, sein Serviceversprechen entlang des gesamten Prozesses zu erfüllen und wieder wettbewerbsfähig zu sein!

Zum Originalartikel!

Weitere Beiträge