Digital-Pionier Dietmar Hölscher wird 1. Beiratsmitglied bei PAQATO

Der renommierte E-Commerce Experte Dietmar Hölscher setzt auf das Münsteraner Startup PAQATO; die Lösung für automatisierte Versandkommunikation und Track & Trace im Onlinehandel.

Das Münsteraner Startup PAQATO freut sich, zum 01. November mit Dietmar Hölscher (49) einen renommierten E-Commerce Experten und Digital-Pionier als Beiratsmitglied zu begrüßen. Michael Lüken (42), Gründer und Geschäftsführer von PAQATO, ist überzeugt, mit Hölscher die Weichen in Richtung starkes Wachstum zu stellen. 

“Mit PAQATO wird der Paketversand für Onlinehändler zum Moneymaker. Das Potenzial dieser Lösung hat auch Dietmar Hölscher begeistert. Mit seiner langjährigen Expertise freuen wir uns auf einen weiteren Wachstumsschub”, erklärt der PAQATO CEO. 

2020 verzeichnete PAQATO ein starkes Wachstum und eine rasante Geschäftsausweitung. Neben Brands wie OTTO, Thalia und Peek & Cloppenburg, konnte das Startup jetzt auch die Wachstumschampions KoRo und Rose Bikes für sich gewinnen.
„Gemeinsam mit Dietmar Hölscher wollen wir dieses Wachstum stabilisieren und weiter ausbauen“, so Michael Lüken. Hölscher setzte schon früh auf den Breitbandausbau in Deutschland und hat eigene Erfahrungen als Onlinehändler. Auf Beratungstätigkeiten bei amazon, eBay, PayPal und ePages folgten mehrere Jahre im Management bei shopware. Heute leitet Hölscher neben seiner Tätigkeit als Autor und Speaker als Radical Growth Evangelist der Digitalagentur NETFORMIC europaweit Digitalisierungs-Projekte.


IM DCOMMERCE INTERVIEW:
PAQATO VERSANDKOMMUNIKATION – MICHAEL LÜKEN

Im Podcast “DCommerce” von Dietmar Hölscher steht Michael Lüken zum Thema Versandkommunikation Rede und Antwort. Erfahren Sie hier, wie wichtig es ist transparent zu kommunizieren und für wen sich das Tool von PAQATO eignet.

Weitere Beiträge